« aufruf an anonyme zeichner | Hauptseite | will work for food (zeichenmaschinchen ff.) »

17.01.08

kunstgeburtstag 2008 (WRT)

ab08_ksw.gifTempus fugit: Auch die Kunst ist schon wieder ein Jahr älter geworden. Genau heute? Mindestens gibt es - wie ja bereits vor rund anderthalb Monaten mit einem Aufruf annonciert - zum auch 17. Januar 2008 wieder weltweit Initiativen, die Kunstgeburtstag feiern.

Und da wir sowohl treue Kunst- als auch KunstradiofreundInnen sind, ergo unsererseits diesen Anlass bis dato stets mit Einträgen gewürdigt haben, feiern wir natürlich auch diesmal mit.

Erst einmal mit gespitzten Ohren, denn in guter Tradition haben sich an zahlreichen Orten GratulantInnen so formiert, dass die Jubelfeiern im Radio stattfinden beziehungsweise mindestens über einen Sender ausgestrahlt werden.

ab08_g.gifMit von der Partie sind beispielsweise bzw. erwartungsgemäss das Wiener Kunstradio, das zu diesem Behufe auch diesmal wieder eine eigene Heimseite für die Jubilarin eingerichtet hat; Radio Grenouille, das wir dank des radia-Netzwerks kennengelernt haben, spendet ihr aus Marseille frenetischen Applaus; in Prag schwingen sich tschechische und slowenische KünstlerInnen auf eine Feier im Stil der Swinging Sixties ein; Tokyo, Bratislava und Brüssel wollen gar gemeinsam eine ganze Kunstgeburtstags-Oper zur Aufführung bringen.

Und natürlich haben auch die in Sachen Kunstradio stets aktiven KanadierInnen bereits die Kerzen auf die Torte gesteckt, um aus Calgary, Vancouver, Ontario, Winnipeg, Missauga und Montréal Gratulationsadressen zu senden.

Kurzum: Dank der verschiedenen Zeitzonen wird man heute ab dem frühen Abend die ganze Nacht durch Kunstgeburtstag feiern können - alles Wissenswerte inklusive Sendezeiten und Ankern zu den jeweiligen Streams ist wie immer dem Kalender des immerwährenden Art's Birthday Network zu entnehmen.

Wir gratulieren also und stellen unsere Lauscher auf - indes wir im Hintergrund auch schon selber fleissig mit Papier und Schleifen geraschelt haben, unser Päckchen aber mit etwas Verspätung eintreffen wird...

[Bildchen: Schwer kitschig, aber so gehört sichs nunmal, mit buntem Zuckerguss und Sahneschicht - oder etwa nicht?]

Von miss.gunst am 17.01.2008 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?