« basteln | Hauptseite | ipunk (berz) »

26.08.09

DIY instrumente

vmistr-ksw.gifWie schon gute Tradition bei den Sommerworkshops für ForscherInnen auf dem Feld der Experimentalelektronik: Sind selbstredend auch diesmal jede Menge selbstgebauter Instrumente mit von der Partie.

Einige davon steckten in den geheimnisvollen Kisten, von denen bereits die Rede war (nunja, vielleicht nicht gerade in diesen).
Diese hier beispielsweise haben Simon Berz und George Lazenbleep (bzw. Ben Maxwell Goldstone, s.a. den Eintrag zum Zürcher DIY-Festival 08) bereits seit längerem in Gebrauch:

vmistr-g1.gif

Oben links im Bild: Berz berühmte präparierte Drumstricks, die - wie im Eintrag vom 05.08.09 berichtet - gerade erst in Zürich bei den Stromereien zum Einsatz gekommen sind.

Von Natur aus neugierige Menschen wie Ben haben allerdings auch gleich bei der ersten Erkundung des Geländes bereits vor Ort installierte Instrumente entdeckt - wie dieses Noise-Turntable beispielsweise:

vmistr-g2g.gif

[Beiseit: Strotter, der diesmal leider nicht mit von der Partie ist, hätte als eingefleischter Turtableist mit Vorliebe für solche brachialsensiblen Stimungen sicher seine Freude daran gehabt!]

Ob darüber hinaus auch neue Instrumente ausgetüftelt und gebaut werden? Was für eine Frage! Aber zu selbigen dann an anderer Stelle mehr...

SGMK & HOME MADE - DIY LABOR TICINO 2009

Von miss.gunst am 26.08.2009 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?