« X-O-Mat und DISK-O-MAT | Hauptseite | Es lebt, es lebt (Jurassic Lab @ Luzern) »

19.08.10

Mit Essen

ipybwe-ksw.gifDa wir die Reihe der Log.Buch-Einträge zur HOME MADE-Woche 2010 eh gerade für aktuelle Exkursions-Tipps unterbrochen haben: Auch vom I PUSH YOU BUTTON in Zug gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

Und zwar besonders Leckere: Es geht nämlich um kunstvolle Arten und Weisen der Aneignung durch Inkorporation.

ipyybwe-g.gifIn der Vorankündigung des Programms namens "WE PASTE YOU TASTE" steht zwar auch etwas davon, dass "parasitäre Aspekte und andere Interventionen in Bezug zum Kunstgeschäft" gestellt werden sollen - was eher nach gefressen werden denn nach lecker Essen klingt.

Das konkrete Angebot lässt dann aber doch das Wasser im Munde zusammenlaufen. Allein schon das Einladungsbild!

Und erst recht natürlich die Aussicht auf die offerierten Weisen der Speisung, die am kommenden Samstag (21.08.) zur Zuger Kunstnacht in einem Show Down bzw. Eat Down aufeinandertreffen sollen: Dann wird Lauren Wildbolz, die in den nächsten Tagen erst mal recht entspannt einen Kurs namens "MAKE YOGA EVERYDAY, EAT(ING), READ(ING), DRINK(ING) AND SLEEP(ING" offeriert, ein "Veganokiches Spektakel" auf dem Kolinplatz auffühten - indes Merlin Zuni mit Supergrill kontert und das frfr-Team dem Ganzen auf ihre Weise Würze verleiht.

Mindestens eines bleibt den Gästen gleichwohl noch selbst zu tun - schliesslich ist DIY bei I PUSH YOU BUTTON programmatisch und in diesem Fall wohl wirklich süsse Pflicht: Sie müssen wählen, was und wie sie speisen wollen -"YOU DECIDE"!

Von miss.gunst am 19.08.2010 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?