« Ich ist keine Schreibmaschine | Hauptseite | Weihnachtsradio (WRT) »

01.12.11

DO IT YOURSELF 2011

diy2011-ksw.gifSelbermachen liegt im Trend. Und zwar so sehr, dass es fast schon schal werden könnte. Ob sich da wohl im Hintergrund schon eine Gegenbewegung formiert? Eine Armee kleiner Protestgeneratoren mit automatisch generierten Transparenten: "Mach was Du willst - aber bitte nicht selbst?"

Nunja. Soll ja wirklich sogar Leute geben, die derlei schon singen (an dieser Stelle verlinken wir nicht auf in einschlägigen Kanälen kursierende Musikvideos).

Aber mal über die Potentiale und Probleme des Selbermachens nachdenken und diskutieren, das lohnt sich eigentlich immer. Gerade auch für Menschen mit ausgeprägter Neigung zum Do It Yourself-Prinzip.

Eben deshalb lädt das Team der Do It Yourself-Ausstellung nun zu DO IT YOURSELF 2011 ein - einem kleinen Festival, mit dem der Radius unseres Mottos "Selbermachen – Mitmachen – Zusammenmachen" natürlich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch ausgelotet werden soll.

Dem entsprechend ist DIY 2011 als BarCampConference organisiert, also als offenes Format, bei dem die Inhalte von allen Beteiligten mitbestimmt und aktiv gestaltet werden können. Nicht zuletzt bietet sich in diesem Rahmen die Gelegenheit, verschiedene Do It Yourself-Kulturen und die lokale DIY-Szene in Frankfurt und Rhein-Main kennenzulernen. Schliesslich wollen wir auch dazu beitragen, AkteurInnen und Interessierte miteinander ins Gespräch zu bringen und Möglichkeiten zur Vernetzung bieten.

diy2011-g.gif

Das gesamte Programm findet in den Räumen des Museums für Kommunikation statt, so dass die Ausstellung durchgängig besucht, als Rahmen, Inspirationsquelle und Diskussionsgrundlage genutzt werden kann.

DO It YOURSELF 2011 eröffnet am Donnerstag, 01.12.11 um 19 Uhr mit einer KommBar zum Thema Basteln und/als Kunst, Basteldisko und Musik.
Am Freitag, 02.12.11 und Samstag, 03.12.11 findet jeweils ab 12 Uhr die BarCampConference mit Impulsvorträgen und Workshops statt. Hinzu kommen Führungen und Präsentationen in der Ausstellung sowie ein Abendprogramm.

Alles Wissenwerte für diejenigen, die dabei sein wollen:
DO IT YOURSELF 2011 - Basisseite auf www.under-construction.cc
und
DO IT YOURSELF 2011 - auf den Seiten der Do It Yourself-Ausstellung

Von miss.gunst am 01.12.2011 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?