« Bespielbares Spielzeug (Christoph Grab @ HOME MADE) | Hauptseite | Geschnitzte Gadgets (The Owl Project) »

24.07.06

Sonnensänger u.a. (HOME MADE-Instrumente ff.)

hmkt_ksw2.gifNachdem gestern das erste HOME MADE Labor der Saison 2006 mit dem Klangtag in Romaînmotier zu Ende gegangen ist, gibt es Dank Kollegen Sternenjäger auch einige fotografische Einblicke in die Klangbastelstunden auf Klostergrund.

Die wiederum zeigen natürlich nicht nur die idyllische Arbeitsstätte der BastlerInnen (und selbige ebendort in Aktion), sondern vermitteln auch Ansichten der im Entstehen begriffenen Instrumente und Klanginstallationen.

hmkt_g3.gifUnter letzteren sind mit stilsicherem Blick (bzw, den Biosimulator vom vergangegen Jahr in Erinnerung sowie entsprechend dokumentiert) die Sonnensänger von Uwe Schüler zu identifizieren, die das derzeit denkbar reichlich vorhandene Licht des flammenden Planeten in Sounds verwandeln.

hmkt_g4.gifWas wiederum auf den ersten Blick wie ein Xylophon aus Wassergläsern auszuschauen scheint, ist tatsächlich ein funktionsfähiger Mini-Sequencer, der über die die Füllhöhe der Flüssigkeit gesteuert wird. Hui!

Nun würde man natürlich gerne etwas genauer wissen, wie das Ganze funktioniert und wie es dann klingt.
Da das Medium diesmal nicht in Romaînmotier zugegegen, sondern andernorts anderweitig verpflichtet war und seine telepathischen Fähigkeiten ihre Grenzen haben, vermag es dazu leider wenig bis nichts zu sagen.
Aber mal sehen, ob und wie dem abzuhelfen ist...

Von miss.gunst am 24.07.2006 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?