« FolkUrban Instruments | Hauptseite | fotofilme, fichte, frankfurt »

31.08.06

Körper aus Klang (WRT)

gak_ksw.gifHoppla, der wäre beinahe verschütt gegangen. Wie schon öfter, lohnt es sich, auf die Klangkunst-Stunde bei Deutschlandradio Kultur hinzuweisen.
Die schlägt traditionsgemäss freitags um 0:05 Uhr - also sozusagen heute Nacht. Und ist eben mal wieder einen Webradio-Tipp wert.

In der ausführlicheren Klangkunst-Vorschau für den 01.09.2006 gibt es seltsamerweise keinen ausführlicheren Beschrieb (der folgt erst für den 25.09. - seltsam, aber möglicherweise hat das mit dem Gegenstand zu tun...). Darum erst recht an dieser Stelle eine kleine Notiz:

gak_g.gifEs soll nämlich gemäss allgemeinem Programm Frieder Butzmanns "Alethes Soundbeams" (2006) zur Ursendung kommen. Und bei diesem Stück geht es um Dinge, die mindestens für Medien(öhrchen) sehrsehr spannend klingen. So wird uns im Vorfeld verraten:

"Frieder Butzmann geht gern auf den Friedhof. Dort besucht er das Grab von Baron de la Motte-Fouqué, dessen Roman 'Die wunderbaren Begebenheiten des Grafen Alethes von Lindenstein' voller Geister und seltsamer Erscheinungen ist. Alethes besteht so manches Abenteuer mit Gespenstern und sucht hinter alle Rätsel zu kommen, beschwört aber gerade dadurch wieder neue seltsame Gefahren herauf."

Pünktlich zur Geisterstunde eine kleine Geisterbeschwörung also, in deren Zuge selbige einen Körper aus Schallwellen bzw. Klang bekommen sollen.
Das klingt, zumal auf der Basis der Vorkenntnisse über den Komponisten und seinen Gegenstand, sehr vielversprechend. Ergo: Wird mitgelauscht morgen früh bzw. heute nacht um 0:05 Uhr.

[Bildchen: Nicht so direkt Butzmann - aber ein Geistlein mit einem Körper aus Klang...]

Von miss.gunst am 31.08.2006 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?