« borderline behaviour + overhead bots | Hauptseite | Radiovisionen »

15.03.07

singende brücken (rose, WRT)

sibr_ksw.gifVor einigen Monaten, im Sommer 2006, wurde an dieser Stelle Bill Fontanas "Harmonic Bridge" vorgestellt: Ein Projekt, in dessen Zuge der Künstler quasi Realzeit mit den Klängen der Londoner Millennium Bridge komponierte.
Um in den Genuss dieser singenden Brücke zu kommen, musste man damals allerdings schon an die Themse reisen.

Heute Nacht gibt es dagegen die Gelegenheit, ganz bequem von Zuhaus aus sogar nicht nur einer, sondern gleich mehreren singenden Brücken zu lauschen.

sibr_g1.gifDeutschlandradio Kultur bringt in seiner Klangkunst-Reihe nämlich eine Sendung, die "Singing Bridges" gewidmet ist.

Die wiederum verdanken wir der australischen Soundkünstlerin Jodi Rose, die seit mehreren Jahren ein entsprechendes Projekt verfolgt, bei dem entsprechende Field Recordings sammelt.

Alles Wissenswerte dazu findet sich auf den schön gestalteten Seiten ihres singingbridges.net versammelt, wo es neben dem Konzept des Projekts beispielsweise auch Porträts aller bereisten Brücken sowie das Reisetagebuch der Künstlerin zu lesen gibt.
Nur eben leider keine Brückenklänge zu hören.

Um so gespannter kann man dann eben heute Nacht - genauer gesagt: mogren 16.03.07 früh um 0:05 Uhr das Radio anwerfen bzw. sich in den Webradio-Livestream werfen.
Was hiermit den geneigten LeserInnen ans Herz gelegt sei.

[Bildchen: singingbridges.net, also die Singing Bridges-Webseite von Jodi Rose.]

Von miss.gunst am 15.03.2007 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?