« noplacard strömt | Hauptseite | unmonumental »

18.02.08

tape sound riviera (WRT)

ttt_ksw2.gifWas tun, wenn diverse andere Baustellen eigentlich zu wenig Zeit fürs Log.Buch lassen?
Nun, beispielsweise im Hintergrund die Öhrchen gespitzt halten, sie hin und wieder genüsslich in Soundströmen baden (s.d.) - und auf dieser Basis lässt sich ja auch immer wieder der eine oder andere Webradio-Tipp weitergeben.

Wie zum Beispiel für den heutigen Montag Abend. Da steht bei einem unserer Lieblingssender, resonance fm, nämlich The Sound Riviera auf dem Programm.
Und wer unsere Vorliebe für Tapes und Kassettengeschichten teilt, dürfte schon bei der Ankündigung des Sendungsformats neugierig werden:

"Poised between Faustus and The Faust Tapes, sandwiched betwixt documentary and collage, lies The Sound Rivieria. A melange of tape recorders and tape of all stripes - magnetic, ferric, lost, found, chewed and boiled."
ttt_g.gif

Lauschen wir doch einfach, was uns Dan Hayhurst und Veronica Lavery von sculpture zur Premiere ihres Spezialprogramms mitgebracht haben, das im Anschluss dann noch in sieben weitere Folgen fortgesetzt werden soll. Die Playlist schaut jedenfalls danach aus, als liesse sich das Ganze hören. Oder nicht?
Ab 21:00 Uhr Londoner Zeit (also 22:00 Uhr in unserer Zone) einfach die bekannte Schleuse öffnen...

[Bildchen: Träges Tape-Tier. War für heute leider alles, was sich mal eben in zwei Minuten und nebenher hinschludern liess...]

Von miss.gunst am 18.02.2008 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?