« dreamachine ff. | Hauptseite | wie's fuktioniert »

23.05.08

videoex

viex08_ksw.gifAb heute heisst es in Zürich wieder einmal: Hopp, auf zum videoex.
Jedenfalls wollen wir wie jedes Jahr, so auch diesmal den Besuch des Festivals wärmstens empfehlen.

Und wie immer geben wir natürlich auch eine klitzekleine Portion unseren persönlichen Senfs dazu, was einzelne Teile der Veranstaltung betrifft, deren Besuch wir besonders nahe legen wollen:

viex08_g1.gifAls da wäre beispielsweise das diesjährige Fokus-Programm CH videofemmes mit Klassikern von Muda Mathis, Käthe Walser und Pipilotti Rist. Sowie die Werkschau mit alten und neuen Arbeiten der Doyenne des österreichischen Experimentalfilms, Mara Mattuschka. Wie überhaupt die Specials, von "Performing as Usual" (Samstag 0:30 Uhr, passender Weise in der Gessneralle) bis zu den beiden Nächten des Underground.

Dass London diesmal Special Guest bzw. als Gastland mit gleich fünfundzwanzig Einzelprogrammen bzw. -Vilmen vertreten ist, kann ebenfalls locken - wenngleich mindestens den eingeschworenen FreundInnen des Genres ein Gutteil der Arbeiten bereits bekannt sein dürfte. Aber da es sich bei diesem Gutteil auch um gute Arbeiten handelt, mag ja durchaus auch das Wiedersehen Freude machen.

viex08_g2.gifKurzum: Andere Abendplanungen besser absagen oder verschieben. Denn eine solche Dosis Experimentalvilm bekommt man doch nicht alle Tage - genauer gesagt: In Zürich eben nur einmal im Jahr, beim videoex.

P.S.
Wer mehr zum Festival lesen will: Programm-Co-Direktor Kyros Kikos hat vorab einen Trailer Beitrag im Kunst-Blog publiziert.
Und ebenfalls im Vorfeld des Festivals, nämlich am 21.05.08, ist Johannes Binottos Artikel "Augenöffner in Serie" in der NZZ erschienen.

Von miss.gunst am 23.05.2008 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?