« neuer aufruf an anonyme zeichner | Hauptseite | fensterln beim basteln »

25.08.08

Essbare Landschaften (WRT)

edbl_ksw.gifFreundinnen und Freunde von Field Recordings aufgemerkt: Auf resonance fm London beginnt heute eine Reihe mit Sendungen, die auf diesem Terrain schwelgen und schwelgen lassen - was in diesem Fall sogar wörtlich zu nehmen ist.

Edible Landscapes heisst das Projekt, in dessen Rahmen Reisen in die unterschiedlichsten Gefilde unternommen werden, in denen Hören einen umfassenden sinnlichen Genuss bedeuten kann.

Zwar dürfte wohl nicht alles, was dabei zu erlauschen sein wird, den Verdauungsapparat im engeren Sinne betreffen:

edbl_g.gif

"Gloucester cathedral, Elephant & Castle, Romanian sheep and sheperds. The horns of Napoli, vile weather in north London, lightning storms in southern Italy, fireworks in Lewes, carnivals in Mexico. Food being prepared and food being eaten. The sounds of a crop circle being constructed, rural rambles and urban yomping; domestic nothingness and somethingness. The truth about super markets, meat markets, cattle markets, and fruit markets and plenty of action and inaction on buses, trains, planes and tubes and many places inbetween."

Aber wie die hier zitierte Ankündigung und natürlich auch der Titel der von Richard Thomas editierten Serie mit Beiträgen zahlreicher KünstlerInnen, RadiomacherInnen und anderer Kulturschaffender versprechen, nehmen Nahrungsmittel - vom Rohstoff über die Ware und deren Handel bis zur Zubereitung und Konsumption - hierbei einen zentralen Stellenwert ein.

Kurzum: Das klingt schon vorweg sehr lecker und wird es auch sicher werden. Akustische Mitesser können sich vom heutigen Montag (25.08.) bis einschliesslich Freitag (29.08.) täglich zu Tisch einfinden - und zwar, so sie nicht sowieso in London weilen und resonance auf fm empfangen könne, per Webstream jeweils um 12:00 Uhr zum Mittags- und um 0:00 Uhr zum Nachtmahl (wobei, notabene, in der kontinentalen Zeitzone jeweils eine Stunde zuzugeben ist).

Von miss.gunst am 25.08.2008 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?