« fumetto nullneun | Hauptseite | assembling (lópez) / segmente (gough, schurer) »

29.03.09

wart mal! (WRT)

wmbe_ksw.gifZum schönen Sonntag eine Kombination aus Konzert- und Webradio-Tipp.
Zusammen mit seinem Kollegen Urs Leimgruber wird Simon Berz heute nachmittag an einem für ersteren Zweck vielleicht ungewöhnlich anmutenden, aufgrund seiner Architektur jedoch eine ideale Akustik bietenden Ort aufspielen: Dem Wartesaal des Bahnhofs Enge.

Die Einladung zu diesem Ereignis ist derart nett formuliert, dass wir gar nicht anders können, als sie im Wortlaut wiederzugeben:

Liebes Ohrenpaar!

Warten lohnt sich, speziell am kommenden Sonntag.

WARTESAALKONZERT
Bahnhof Enge Zürich
Urs Leimgruber; sax
Simon Berz; manipulated instruments
Sonntag, 29. März 2009 17 Uhr

wmbe_g.gifWARTESAAL ENGE
Der einzigartige Wartesaal im Bahnhof Enge besticht durch seine kreisrunde Form und eine ausserordentlichen Akustik. Die zwei Musiker Urs Leimgruber und Simon Berz treffen musikalisch im Wartesaal mit unterschiedlichsten Instrumenten aufeinander. Die Passanten und Wartenden werden zu Klangzeugen zweier Musiker, die mit sich und dem Raum in Kontakt treten. Es entstehen Klangwolken, die sich zögerlich aufbauen und sich mit den Bahnhofsklängen vermischen. Die Musiker suchen akustische Überraschungen und gehen mit Ihren Instrumenten lustvoll und feinfühlig auf sich und ihre klangliche Umwelt ein.
Das Konzert wird aufgezeichnet und am selben Abend auf Radio LoRa Zürich in der Sendung SO21 BADABUM um 21.45 Uhr ausgestrahlt.

Herzlichst
Simon

Ohrenpaare, die sich nicht zur Tea Time (Achtung, Sommerzeit!) im Wartesaal einfinden können, bekommen also noch einmal heute Abend beim ja auch prima via LoRa-Webradio zu belauschenden SO21 (mehr dazu auch im hauseigenen Archiv).

[Bildchen: Der Flyer zur Veranstaltung. Das vorfreudig dem Konzert entgegenlauschende Ohrenpaar schaut ihn grad an und ist deswegen nicht mit im Bild.]

Von miss.gunst am 29.03.2009 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?