« DIY sommerakademie (interflugs) | Hauptseite | elektromagnetische stromereien »

02.08.09

ameisen, hörbar (ohrenhoch)

ohglpt_ksw.gifA propos Neues aus bzw. in Neukölln. Ein bisschen umgeschaut haben wir uns natürlich auch im Zuge unserer Berlin-Exkursion - und in den Strassen rund um den Campus der interflugs summer academy gab da Einiges zu sehen. Und: Zu hören.

Gleich ums Eck bzw. in der Weichselstrasse, die parallel zur Ruetlistrasse verläuft, führen nämlich Knut Remond und Katharina Moos seit Anfang 2008 den Geräuschladen "Ohrenhoch".

Was das ist, so ein Geräuschladen bzw. was es dort gibt? Wie der Name schon sagt: Geräusche.
Dazu - wenn man will - an der kleinen Ladenbar auch leckere Getränke. Aber sonst kein Drumrum. Einfach Sitzgelegenheiten. Lautsprecher. Sound.

Mit wechselndem Programm - und just am vergangenen Sonntag, als wir im Laden und ganz Ohr waren: Insektenmusik!
Nach Berlin gebracht hat sie der Schweizer Komponist Pierre Thoma, der in einem Genfer Labor Ameisen belauscht und daraus ein in der Tat ohrenbeeindruckendes Stück gezimmert hat. Minimal Art für Myrmekophile und solche, die es werden wollen.

Für BerlinerInnen und Zugereiste (wie zum Beispiel die SommerakademikerInnen) besteht auch am heutigen Sonntag noch einmal Gelegenheit dazu. Bis 21:00 Uhr.

In diesem Sinne: Ohren hoch!

ohglpt_g.gif

[Wobei, beiseit: So ein um einige Dezibel verstärkter, behende mahlender Ameisenkiefer einem sofort die Lust vergehen lässt, dereinst als potentielle Leibspeise dieser niedlichen Tierchen wiedergeboren zu werden... also, schön brav sein, oder? Das Bildchen ist trotzdem ein bisschen arg daherfantasiert. Im Ohrenhoch wird den Ameisen nämlich ohne Kopfhörer gelauscht.]

Von miss.gunst am 02.08.2009 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?