« DIY schallplatten | Hauptseite | DIY Ektoplasmen »

23.10.09

shiftfestival basel

shfv09-ksw.gifUnd schon ist wieder Zeit fürs Shiftfestival - das diesmal für FreundInnen des Selbstgebastelten ganz eigene Anknüfungspunkte bietet.
Thema sind diesmal nämlich: Magie, Übersinnlichkeitsvermutungen und Technologiebeschwörungen. Was zunächst vielleicht nicht gerade nach Handfestem für HeimwerkerInnen klingt.

Aber einmal ganz abgesehen davon, dass auch in diesem Jahr wieder die BastlerInnen von der SGMK ihre Tische für's traditionelle DIY Makeaway aufschlagen: Magie mag eine hohe Kunst sein - doch sowohl Apparate, die sich spukhaft selbständig machen als auch Technologien, die zauberhafte Artefakte produzieren, sind ebenso einschlägige Materie wie selbstgestrickte Verschwörungstheorien. Und schliesslich tickt auch in magischen Tricks meist der gute Geist des DIY...

Wer's nicht glaubt: Nach Basel fahren und selbst schauen und staunen.
Und, mal sehen: Vielleicht wird ja der eine oder andere Beitrag hernach auch in diesem Log.Buch vorgestellt. Bis dahin bzw. überhaupt und generell sei Neugierigen, wie schon im letzten Jahr, die Lektüre des Festival-Blogs ans Herz gelegt.

Von miss.gunst am 23.10.2009 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?