« Basteln 2.0 | Hauptseite | Basteln im 21. Jahrhundert (WRT) »

08.12.09

make art 2009

mka-ksw.gifFLOSS steht für Free/Libre/Open Source Software. Was an sich natürlich schon eine feine Sache ist. Aber noch nicht viel über konkrete Anwendungen sagt. Neigungsgemäss fragen wir doch gleich mal neugierig: Geht da was mit Kunst?

mka-g01.gifKurze Antwort: Mais oui! Auch wenn die gerade im Feld der Künste so erbittert geführten Autorschafts- und Urheberrechtsdebatten erst mal eher Probleme wittern lassen: Da geht eine ganze Menge - und nicht erst seit gestern.

Eine gute Gelegenheit, sich auf den Stand zu bringen und mit Gleichgesinnten auszutauschen, bietet ab dem heutigen Dienstag im französischen Poitiers die aktuelle Ausgabe des "make art"-Festivals, also "make art 2009" - ein weiteres Mal organisiert von den rührigen Menschen von goto10 (mehr s.a. im hauseigenen Archiv).

Auf dem Programm stehen zahlreiche Präsentationen von KünstlerInnen und Kollektivprojekten, ein Workshop zu OS-Architektur sowie Konzerte - darunter auch als Mini-Festival im Festival eine Placard-Nacht am Donnerstag (10.12.09; mehr zu diesem speziellen Format, also den Placards bzw. Konzerten und Klangkunst für Kopfhörer, findet sich ebenfalls im hauseigenen Archiv abgelegt).

Nach der Vernissage am Donnerstag Abend leider nur für drei Tage geöffnet hat die Ausstellung des Festivals, die - was für manche, die sich derzeit an den eingangs erwähnten Debatten um Urhebberrechte vielleicht so etwas wie die Quadratur des Kreises darstellen mag - veritable Werke der Kunst präsentiert, die mit (Free/Libre/)Open Source Software entstanden sind. Die von Lafkon aka Christoph Haag und Benjamin Stephan entworfenen, schicken Poster des Festivals - von denen eines diesen Eintrag ziert - gehören übrigens dazu, sind auf der Basis von Codes der Processing-Gemeinde entstanden und mit GPL linzensiert.

Von miss.gunst am 08.12.2009 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?