« GADGETS-A-GOGO | Hauptseite | NODE10 lädt ein... »

14.11.10

Bewegliches Basteln (@ interfiction 2010)

ifi10-bb-ksw.gifKaum sind die Tische aufgebaut, die Werkzeugkästen und Materialkisten, die Rechner und die Schatzkästlein mit den Projekten im Werden ausgepackt, beginnt es bereits zu fiepen und zu knistern. Meist eher dezent an den Tischen, schon bald aber auch durchaus vernehmlich von vorn...

... wo nun nämlich die Beteiligten aus ihren Laboratorien berichten.

Kaspar König (mehr im hauseigenen Archiv) beispielsweise, der gerade aus New Orleans wiedergekommen ist, wo er zusammen mit Simon Berz (dito) gerade eine neue Folge der hier im Log.Buch bereits bei anderer Gelegenheit bejubelten Reihe 10x10 realisiert hat.
Bei 10x10 laden die beiden dazu ein, sie Tag um Tag mit neuen Schrott-Spenden zu beglücken, aus denen sie dann spontan neue Instrumente basteln, mit denen jeweils Abends zusammen mit lokalen Musikern aufgespielt wird.

ifi10-bb-g01.gif

Nun ist Kaspar König - man denke nur an sein Klangfahrrad und sein Klangtennis - sowieso ein Spezialist für mobile Instrumente. Nach Kassel mitgebracht hatte er indes ein echtes Gadget, das sich unter anderem auch für Aufrufe zur Beteiligung an kreativen Basteleien bestens nützlich machen kann: Ein manipuliertes Megaphon, das stimmschonend eigene Aktivitäten entfaltet.

Genauer gesagt: Gleich drei Varianten, die quiekend und fiepend Toy-BenderInnen und InstrumentebastlerInnen zur Aktion auffordern. Dabei sehen sie doch, siehe oben, ganz harmlos aus. Oder?

Indes die versammelte Gemeinde eines derartigen Anstosses an sich natürlich gar nicht mehr bedurfte - sondern bestens gerüstet bereits am frickeln ist.

ifi10-bb-g03.gif

An was? Na, das werden wir selbstredend noch in eigenen Einträgen erlauschen beäugen.
ifi10-bb-g02.gif

Nur soviel sei schon mal verraten: Ein jedes der Bildchen gehört zu einem eigenen DIY-Gadget-Projekt...
ifi10-bb-g04.gif

Von miss.gunst am 14.11.2010 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?