« VIDEOEX 2011 ruft | Hauptseite | Handgemachte Karten »

15.12.10

Aurale Architektur (WRT)

aarmk-ksw.gifKlangraumerkundung kann man auf ganz unterschiedliche Art und Weise betreiben - und entsprechende Unternehmungen sowohl draussen auf dem Felde wie auch drinnen speisen wir ja regelmässig in unseren Zettelkasten ein.
Diesmal gibt es wieder etwas passendes für die Sofakartoffelforschung, also einen Webradio-Tipp.

Das WDR 3 open studio Elektronische Musik hat nämlich sowohl für den heutigen wie auch einen weiteren Mittwoch, nämlich (schon mal vormerken:) den 22.12.10 eine Sendung zum Thema angesetzt.

Im ersten Teil von "Spatial Acoustics" soll es nun erst mal einen Überblick über die vielfältigen Beziehungen zwischen Komposition und Raum geben.

aarmk-g.gif

Genaueres wird im Vorfeld nicht verraten, daher: Einfach gespannt sein und zur gewohnten Sendezeit des Formats, also 23:05 Uhr das Radio bzw. den Stream anwerfen...

[Bildchen: Den Raum in allen drei Dimensionen haben dankenswerter Weise Green G und Falcorian gezeichnet - und hernach in die Wikimedia Commons spendiert. Wie das Original ist auch unsere Weiterbearbeitung unter cc-by-sa lizensiert. Merci!]

Von miss.gunst am 15.12.2010 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?