« Ruf zum Radiophonic Creation Day | Hauptseite | Testsignale (@ transmediale 11) »

31.01.11

Hackteria-Workshops @ Zürich

hcktzh11-ksw.gifDa wir gerade bei den Ankündigungen sind: Auch für FreundInnen des Do-It-Yourself in der naturwissenschaftlichen Forschung gibt es aktuelle Termine zu vermelden, die sich der eine oder die andere sicher im Kalender ankreuzen wird.

Wie schon im vergangenen Jahr, lädt Hackteria wieder zu Workhops nach Zürich ein.

Diesmal sind es zwei Wochenendkurse im Februar, beide finden im von der SGMK eingerichteten MechArt-Lab statt.

Der erste - am 12./13.02. - wird wieder einmal dem kreativen Mikroskop-Eigenbau mit minimalem Budget gewidmet sein. Mit im Paket: Eine kleine Einführung in die Geschichte der Mikroskopie.

hcktzh11-g1.gif

Der zweite - am 20./21.02. - führt als Bioelectronix-Workshop den Strang ein Stückchen weiter. So können zum einen die DIY-Mikroskope perfektioniert, zum anderen aber auch für Forschungszwecke mit zusätzlichen Elementen im Eigenbau kombiniert werden.
hcktzh11-g2.gif

Nähere Details und Anmeldung über die Workshop-Seite auf hackteria.org.

[Bildchen: Oben wird im schönen Tessin, während der SGMK HOME MADE Forschungswoche 2009, eins der ersten DIY-Mikroskope getestet; unten ein Blick auf den Arbeitstisch während des Hackteria-Workshops in Dormund bei der ISEA 2010. Mehr zum einen wie zum anderen sowie weiteren Hackteria-Aktivitäten, die in den Radius gerieten, im hauseigenen Archiv...]

Von miss.gunst am 31.01.2011 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?