« Kunstgeburtstag 2011 (WRT) | Hauptseite | Overhead-Instrumente ff. (Blair Neal) »

20.01.11

Interface Düsseldorf (mit Overheads)

ifovh-ksw.gifLeider ein bisschen spät für eine Ankündigung, aber ins Log.Buch gehört diese Veranstaltung doch in jedem Fall:
In Düsseldorf lädt das fantastische Forum Freies Theater (FFT) für eine Woche zur experimentellen Klang(Kunst)Werkstatt mit verschiedenen KünstlerInnengruppen ein.

Die hört auf den schönen (wenngleich schon ziemlich belegten) Namen Interface und hat ein ebenso schlichtes wie vielversprechendes Basiskonzept:

"Eine Woche lang besetzen sechs Künstlergruppen mit Workshops sämtliche Bühnen und Räume des FFT, um sie in ein Experimentierfeld der Klangkunst zu verwandeln."

... was mittelbar auch die Namenswahl erklärt, denn die Arbeitsaufgabe ist tatsächlich, die Räume als Interfaces zu nutzen und auszugestalten.

ifovh-g0.gif

Vielversprechend ist das Ganze aber auch schon aufgrund der Gruppen, die vom FFT eingeladen wurden: Mit von der Partie sind nämlich unter anderem Tina Tonagel, Ralf Schreiber und Christian Faubel von kunst und musik mit dem tageslichtprojektor (mehr s.a. im hauseigenen Archiv) - und mit den RaumZeitPiraten
Tobias Daemgen und Moritz Ellerich sogar noch ein weiteres Projekt, dessen Arbeiten Herzen von Overheads-Fans höher schlagen lassen.

Aus der Schweiz wiederum kommt Lilian Beidler, deren Variation auf Fische(r)s Nachtgesang vor bald zwei Jahren im seligen Zürcher videotank entzückten.

ifovh-g1.gif

Dazu gibt's dann noch diverse Möglichkeiten, an Workshops teilzunehmen, in Open Lab-Sessions zu fensterln und am Wochenende lädt das Düsseldorfer Interface zum Konzert.
Kurzum: Ein feine Sache und für jene, die irgend Gelegenheit dazu haben, ein klarer Fall von "Seid dabei!"

[Bildchen: Vom Overhead-Konzert, das Tina Tonagel, Ralf Schreiber und Christian Faubel letzten Sommer während der SGMK HOMEMADE Forschungswoche in Romainmôtier gegeben haben. In Düsseldorf wird's am Samstag sicher mindestens so schön...]

Von miss.gunst am 20.01.2011 | Anker zu diesem Artikel | Kommentare (0)

Kommentare

Kommentieren:

Thanks for signing in, . Now you can comment. (sign out)

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)


Daten merken?